Höllenberge bei Schlenzer

Gestartet wird am Sportplatz Schlenzer, auf dem Weg in die Höllenberge wird es Anekdoten zu "August Krause - Bastard und Held des Flämings" geben. Wir lernen Bräuche und Geschichten aus Schlenzer kennen, kommen am alten Forsthaus „Riesdorfer Heide“ vorbei, werden "Methusalem" treffen und einige Besonderheiten am Wegesrand finden bevor wir über den Schulweg ins "Bergdorf" Schlenzer zurück kehren. 

 

Auf Wunsch ist auch eine Besichtigung der Kirche von Schlenzer möglich.

 

Gastronomie und Pension vor Ort: Gaststätte Zum Berg

Blick von Schlenzer Richtung Luckenwalde
Blick von Schlenzer Richtung Luckenwalde
Lesesteinhaufen
Lesesteinhaufen
Bild von August Krause (Quelle: Fam. Rändel Schlenzer)
Bild von August Krause (Quelle: Fam. Rändel Schlenzer)